Facebook Twitter
cronostrader.com

Eine Kurzfristige Taktik, Um Mehr Gewinne Zu Erzielen

Verfasst am Juni 19, 2021 von Charles Varma

Es ist als "Dividend Catch" bekannt. Diese Strategie wird umgesetzt, wenn ein Händler kurz vor dem Ex-Dividendendatum eine Aktie kauft, sodass er zum Datensatzdatum anordnungsgemäß ist und die Dividende erhält. Da die Aktie um den Betrag der Dividende zum Ex-Dividendenag fällt, fordert der Plan vor, dass der Händler dann auf die Aktie warten, um zu den Kosten zurückzukehren, an denen er sie vor dem Ex-Dividendendatum gekauft hat. Zu diesem Zeitpunkt wird das Inventar für eine Pause sogar der Handel verkauft. So wird die Dividende erhalten oder vom Händler erfasst, ohne dass die Bewegung des Aktienkurs nach einer Pause verkauft wurde.

Wenn Sie versuchen, diese kurze Laufzeitstrategie durchzuführen, suchen Sie nach Aktien mit höherem Volumen und einer vergleichsweise großen Dividendenzahlung. Ein höheres Volumen erleichtert die Position, ohne den Aktienkurs zu beeinflussen. Die hohe Volatilität ermöglicht mehr Gewinnpotential. Die Verwendung eines Discount -Broker kann ebenfalls von Vorteil sein, da er die Gesamtkosten dieser Transaktion verringert und die Rendite der Umsetzung des Plans erhöht.

Bitte beachten Sie, dass dies eine aggressive Handelsstrategie ist und nicht für alle geeignet ist. Studieren Sie die Idee. "Papierhandel" oder das Üben der Strategie, bevor Sie echtes Geld verwenden, ist immer ein umsichtiger Schritt bei der Umsetzung neuer Ansätze in Ihr Portfolio an Handelstools.