Facebook Twitter
cronostrader.com

Penny-Stock-Forschung

Verfasst am November 24, 2023 von Charles Varma

Im Penny -Aktien fehlt ein organisierter Markt und werden im Gegensatz zu großen und mittleren Cap -Aktien hauptsächlich außerhalb von Börsen gehandelt. Darüber hinaus sind nur sehr wenige Informationen öffentlich über die finanzielle Leistung der verwandten Unternehmen und deren Management beteiligt. Aus diesem Grund schmachten Informationsvakuum sehr billige Aktien hauptsächlich in der Dunkelheit, ohne von Investoren viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Aus diesem Grund kann der Handel mit sehr billigen Aktien ziemlich oft listlos sein.

Diese Aktien werden jedoch manchmal zu großen Geldspinnern, da ihre Käufer nach ihrem Wachstumspotenzial von Investoren entdeckt wurden, und die Preise beginnen in der Linie gesättigt zu sein, um ihre Grundlagen zu nutzen. Da diese Aktien ziemlich unterbewertet sind, sind die Preiserhöhungen scharf geworden, nachdem die Anleger mit ihnen angefangen haben. Das Erkennen des Wachstumspotenzials eines Cent -Aktiens vor den Märkten, die dafür erwachen, ist nicht schwierig, obwohl es sich um Aufwand benötigt.

Jeder, der wahrscheinlich in sehr billige Aktien investiert, kann Marktinformationen auf sehr billigen Aktien zusammenstellen, indem sie alternativ rosa Blätter und rezeptfreie Bulletin Board (OTCBB) -Berichte überwachen, die regelmäßig veröffentlicht werden. Zuvor waren Unternehmen, die in den Pink Sheets und OTCBB gelistet waren, nicht erforderlich, um Informationen über die finanzielle Leistung zusammen mit anderen Schlüsselbereichen ihres Geschäfts offenzulegen. Nachfolgende Regeln, die von der National Association of Stock Dealers (NASD) festgelegt wurden, haben jedoch die Offenlegung der Schlüsselleistung für die Auflistung der Pink Sheets und OTCBB erforderlich. Jetzt müssen sehr billige Aktien, die in der OTCBB aufgeführt sind, auch der Bundesregierung melden.

Es gibt einige sehr billige Aktien, die, obwohl sie mit der OTCBB gehandelt wurden, Details von den entsprechenden Unternehmen nicht geteilt werden. Informationen zu Kauf- und Kaufangeboten solcher Aktien können jedoch bei Nasdaq gefunden werden. Der Grund dafür ist, dass die NASD -Regeln die Berichterstattung von Zitaten an Nasdaq erfordern.