Facebook Twitter
cronostrader.com

Börsenführer

Verfasst am August 4, 2021 von Charles Varma

Die Börse ist für viele ein merkwürdiger Ort. Es liegt daran, dass der Ort viele Millionäre zur Welt gebracht hat und auch dafür verantwortlich ist, Millionäre an Einheimische zu drehen. Daher waren die Bullen und Bären immer charismatisch. Jetzt investieren Millionen von Personen in die Börse, um anständiges Geld zu verdienen. Die Aura dieses Ortes ist so, dass er an jeder Stunde des Tages und zu jeder Jahreszeit von Menschen schwärmt. Aber nur wenige verstehen, wie die Börse entstanden ist oder was wirklich ihre Wurzeln sind.

Eine kurze Begegnung mit der Vergangenheit

Das früheste Aktienzertifikat wurde 1606 zugunsten einer niederländischen Firma ausgestellt. Das Ziel dieses Unternehmens sollte im Gewürzhandel zwischen Indien und Fernen Osten gewinnen. Während des 18. und 19. Jahrhunderts driftete der Gewürzhandel nach England, als Napoleon über das Gebiet regierte. Zusammen mit dem Wachstum der Vereinigten Staaten von Amerika als Kolonie für Briten und Alexander Hamilton (der erste US -Finanzminister) war die amerikanische Börse. Hamilton spielte eine entscheidende Rolle bei der Förderung des Handels in der Wall Street und in der Broad Street in New York. Das New Yorker Aktien- und Exchange -Board, das heute im Volksmund als New Yorker Börse bekannt ist, wurde 1817 von den Händlern von New York organisiert, als Handel und Handel dort blühten.

Eine präzise Übersicht über die Western Stock Exchange

* Die Wall Street- ein Ort, an dem der gesamte Handel und der Handel des 18. Jahrhunderts stattfanden, ist die Wall Street ein anerkannter Ort im ganzen Planeten. Die Straße wurde als Wall Street bezeichnet, weil sie neben einer Mauer lief, die als nördliche Grenze von New Amsterdam im 17. Jahrhundert angenommen wurde. Die Wall Street ist berühmt für ihre MILGAN-Fusion von J.P. Morgan, die die US Steel Corporation schuf, die ruinöse Katastrophe, die in Great Depression und den "Schwarzen Monday" von 1987 führte.

* Die NYSE oder die New Yorker Börse ist möglicherweise die wichtigste und somit die älteste Börse in den USA, von der angenommen wird, dass sie 1792 geboren werden soll Dieses Abkommen und das New York Stock Exchange and Securities Board, das derzeit als NYSE anerkannt ist; Die beträchtlichen Schwankungen, die die NYSE im 20. und 21. Jahrhundert sah; Das Treffer der 100 und danach sogar 1000 Marke vom Dow um 1971 und die Marke von 10.000, die der Dow 1999 stieg.

* Nasdaq ist die Nationale Vereinigung der Wertpapierhändler Automatisierte Fragen. Es ist eine klare oder virtuelle Börse, an der der gesamte Handel über die elektronischen Medien erfolgt. NASDAQ, die internationale und größte elektronische Börse heute wurde heute 1971 in den USA gestartet, als Computer nicht so entwickelt waren wie jetzt und es war ziemlich schwer zu berechnen. Der wichtigste Handel von Nasdaq ist in Vereinigten Sates, während seine Zweige in Kanada und Japan zu sehen sind und auch mit den Märkten in Hongkong und Europa verbunden sind. Nasdaq funktioniert beim Kauf und Verkauf der Überschalter- oder OTC-Aktien.

* Amex wurde 1842 gefunden. Der mutmaßliche Vater dieser Institution ist Edward MC Cormick (der Kommissar von SEC), der sie mit seinem bestehenden Namen ausgestattet hat. Es begann seine Reise als New York Curb Exchange und sein Titel ist sachlich. Der Amex im Vergleich zur NYSE arbeitet mit den kleinen und energischeren Geschäften zusammen, von denen einige sogar in das NYSE -Vorstand geschaffen werden.